LPI Exam – Certified Level 3

Kurz nachdem ich letztens erst geschrieben habe, dass ich den LPIC-2 geschafft habe muss ich jetzt die Erweiterung verkünden:

Ich habe den LPIC-3!

lpi-lpic3

Und nicht nur das. Ich habe parallel zu der Prüfung LPI-301 (LPIC-3 Core-Exam) auch noch die Erweiterung LPI-302 Mixed Environments bestanden.

LPI Exam – Certified Level 2

Seit heute Morgen ist es amtlich:

Ich habe den LPIC Level 2 geschafft und damit den zur Zeit höchsten Zertifizierungs-Level für Linux der vom LPI vergeben wird.

LPIC-2

Wenn die Prüfungen zum LPIC Level 3 Ende Februar ausgewertet sind und ich beide Prüfungen bestanden habe wird der Erste der beide Prüfungen absolviert hat auch der Erste sein der den Level 3 erreicht hat.

LPI – Prüfungen 301 und 302

In einem kleinen Marathon haben Christian Heße und ich als die beiden ersten weltweit die Prüfungen LPI301 (LDAP) und LPI302 (Samba) auf der LinuxWorld in Utrecht, Niederlande, abgelegt.

Die Prüfungen waren mit jeweils 140 Fragen sehr umfangreich und fragen sehr viele Bereiche zu den Themen LDAP, Samba und System-Sizing ab.

Nach ca. 5 Stunden Prüfungszeit hatten wir es hinter uns und waren sehr erschöpft.

Ab Ende Februar 2007 werden wir dann wissen ob wir die Prüfungen bestanden haben.

Wie erzeugt man sich selber Streß?

Ganz einfach: MySQL mit UTF-8 – Option aktivieren.

Sobald von der normalen Konfiguration auf UTF-8 umgestellt wird spielen die Anwendungen verrückt und meinen nur noch zerstörte Sonderzeichen ausgeben zu müssen.

Aber die Lösung muss irgendwie zu finden sein…