Festplatten sterben langsam?!?!

Es ist mal wieder soweit: Eine meiner Festplatten ist dabei das Zeitliche zu segnen und meldet schon seit Tagen immer wieder Resets auf dem SATA-Bus.

Also muss eine neue Platte her und der Inhalt der alten auf die neue verschoben werden. Wie lange kann das dauern? 320GB Festplatten haben doch nicht viel an Daten drauf, oder? Festplatten sterben langsam?!?! weiterlesen

GeoCaching mit GeOrg

Nachdem ich von meinem Samsung Omnia auf das HTC Magic umgestiegen bin, habe ich erst gemerkt wie gut meine GeoCaching – Software auf dem Omnia wirklich war.

Ich habe mich auf die Suche gemacht und alle vorhandenen Tools ausgetestet um herauszufinden welches Tool sich für das GeoCachen am Besten eignen könnte. Dabei bin ich GeOrg hängen geblieben.

GeOrg bietet die Möglichkeit vorab GPX-Dateien und Kartendaten auf die SD-Karte zu packen und somit komplett unabhängig vom Internet zu arbeiten. Aber auch für die Freunde der mobilen Kommunikation ist GeOrg das Tool der Wahl, da es ermöglicht Daten von GeoCaching.com herunterzuladen und damit die aktuell gespeicherten Daten zu erweitern oder zu erneuern.

Natürlich nutzt GeOrg alles was ein Android mit sich bringt. Daher werden sowohl das GPS als auch der Kompass nicht nur unterstützt, sondern auch vernünftig in die Oberfläche integriert.

Bezugsquelle: http://android.ranitos.de/

Diese Jahr keine Come2Linux

Auch wenn es schade ist wurde die diesjährige Come2Linux abgesagt.

Zusammen mit einigen anderen interessierten Mitstreitern haben wir überlegt ob wir nicht selber eine Veranstaltung aufziehen können, leider sieht es aber auf Grund der kurzen Zeit bis zum Termin für dieses Jahr schlecht aus.

Wir arbeiten aber an einem Termin für das nächste Jahr.